Apple MC184D/B Test

Apple Tastatur

Apple Tastatur Test

Wie man es von dem neuen iPhone 6 und dem iMac kennt, kommt Aluminium zum Einsatz. Diese Apple Tastatur ist nicht nur edel, sondern auch unglaublich flach. Da es eine kabellose Tastatur ist, hat man alle Freiheiten. Diese Wireless Tastatur lässt sich von überall aus bedienen – egal ob vor dem Computer oder auf der Couch. Beim Kauf eines neuen iMac ist das Apple Keyboard inklusive. Natürlich funktioniert das Keyboard auch mit anderen Bluetooth fähigen Apple Computern.
Die Tastatur kann sowohl mit einem iMac, als auch mit einem MacBook verbunden werden. Wichtig dafür ist die Bluetooth-Funktion und das Betriebssystem (Mac OS X 10.6.8 oder neuer). Das mit dem Betriebssystem dürfte jedoch kein Problem sein, da es ein kostenloses Mac OSX Update im MacStore zum Download gibt.


Verbindung via Bluetooth

Wie bereits oben erwähnt, wird das Keyboard per Bluetooth mit dem Mac verbunden. Dazu sind nur einige kleine Schritte notwendig, bis das Keyboard mit dem iMac oder MacBook verbunden ist. In unserem Tastatur Test funktionierte das Ganze schnell und ohne Probleme. Die Verbindung war stets da und es gab nie Abbrüche oder Hänger.


Elegantes Design und edle Verarbeitung

apple-flachWie man es von Apple Produkten gewohnt ist, ist auch dieses Stück ein echter Blickfang. Die Tastatur wurde so konzipiert, dass sie bis zu 24% weniger Platz benötigt, als herkömmliche Tastaturen. Das Aluminiumgehäuse und die Tasten fühlen sich sehr wertig und angenehm an. Das perfekte Gegenstück zum Apple Wireless Keyboard ist die Wireless Apple Magic Mouse.

Macht wirklich ein schönes Bild auf dem Schreibtisch. Kein Kabelsalat, absolute Freiheit. In Kombination mit einer passende Apple Maus und einem iMac ist es wirklich ein Blickfang.


Mit Energiesparmodus Funktion

Betrieben wird Apples kabellose Tastatur mit zwei AA Batterien. Dank des intelligenten Power Management Systems wird die Batterie geschont. Das bedeutet, dass die Tastatur sich automatisch abschaltet, wenn man sie nicht benutzt. Ein kleiner Fingertipp genügt, um die Tastatur aufzuwecken. Energiespar Fans kommen voll auf Ihre Kosten.


Systemvorrausetzungen

  • Bluetooth fähiger Mac
  • Mac OS X 10.6.8 (oder neuer) und Aluminium-Tastatur Software Update 2.0
  • Vorhandene Tastatur und Maus zum Konfigurieren
  • Zwei AA Batterien (mitgeliefert)

Wie Sie die Apple Tastatur mit Windows 7 verbinden können, erfahren Sie hier.

button11