Speedlink Virtuis Advanced Test

Speedlink Virtuis Advanced

Sicher ist jedes PC-Spiel mit einer Standardtastatur zu zocken, spezielle Gaming-Tastaturen sind allerdings für viele Spiele-Genres ein Non-Plus-Ultra. Den präzisen Anschlag ohne Klappern kann ebenfalls ein Vielschreiber nutzen, bei dem es auf Genauigkeit sowie Schnelligkeit ankommt. Der Gamer hat natürlich seine Freude daran. Die spukhaft rote und bei Bedarf blinkende Tastenbeleuchtung begeistert zudem die Nachteulen unter den Zockern.

Produktdetails:

  • USB-Schnittstelle mit Stromversorgung, Plug & Play
  • 95 Tasten mit LED-Beleuchtung, davon 11 programmierbar
  • Material: Kunststoff
  • Gewicht: 998 g
  • Abmessungen: 4,5 x 54,7 x 23,2 cm

Die Tastatur unterstützt individuelle Nutzungsgewohnheiten wie den Druck auf gleichzeitig zehn Tasten. Sie stellt fünf Makrotasten zur Verfügung für ein Aufzeichnen von Eingabefolgen und elf frei programmierbare Tasten. Ein Profil lässt sich speichern, drei unterschiedliche Profile sind einstellbar.


Ausstattung, Verarbeitung und Ergonomie

Die neue Gaming Tastatur Speedlink Virtuis Advanced ist speziell auf Gamer zugeschnitten und durch das auffällige Design ein Blickfang. Bei der Verbindung erkennt Windows die Tastatur und die mitgelieferte Software wird ohne Probleme installiert.
Die Virtuis Advanced Gaming Tastatur kommt mit drei Profil-Wahltasten, einem beleuchteten Tastenfeld sowie 5 Makro-Tasten, zudem eine Makro-Aufnahme-Taste On-the-fly. Die rote Beleuchtung ist in drei Stufen einstellbar oder per Software abzuschalten. Ebenso können Sie die Windowstaste deaktivieren. Das Stoff ummantelte Kabel ist zwei Meter lang.

Anschlüsse für Audiogeräte und ein weiterer USB Anschluss sind nicht vorhanden. Die Profil-Auswahltasten sind nicht beleuchtet.

Die Tastatur macht einen soliden sowie stabilen Eindruck. Der Neigungswinkel lässt sich mit zwei Plastikhalterungen verstellen. Gummifüße halten die Tastatur gut fest. Die Buchstaben sind gut erkennbar und sauber ausgelasert. Nur in der Dunkelheit können leichte Ausleuchtungsfehler auftreten.

Die Verarbeitung der Tastatur hält härteren Gangarten beim Zocken stand. Das Material fühlt sich sehr gut an und lässt sich sehr gut auch seitlich anfassen. Allerdings fehlt eine Handauflage.


Die wichtigsten Funktionen im Überblick

  • professionelle Gaming-Tastatur, rote regelbare LED-Beleuchtung
  • optimierte Funktionsvielfalt zum professionellen Gaming
  • anpassbare Funktion sowie Optik
  • Tastenfunktionen: 84 Tasten konfigurierbar und 11 Tasten frei programmierbar
  • Taste für On-the-fly-Makro-Aufnahme
  • fünf Makro-Tasten und drei Profil-Wahltasten
  • leise Tasten mit präzisem Anschlag, hervorgehobene W A S D- und Pfeiltasten
  • abschaltbare Windows-Taste
  • Anti-Ghosting- sowie 10-Tasten-Rollover-Technik
  • Vollformat-Layout mit Pfeil- und Ziffernblock
  • praktische Höhenverstellung

 

Speedlink Virtuis Advanced Gaming

Fazit und Testergebnisse

Die Virtuis Advanced Gaming Tastatur punktet mit ihrer coolen „Batman“ Optik, der anpassbaren Beleuchtung sowie einer guten, soliden Verarbeitung heraus. Sie ist vor allem im Dunkeln ein echter Blickfang und ein Leichtgewicht mit ausgezeichneter Technik sowie Ausstattung in einem preisgünstigen Angebot. Sie bietet einem preisbewussten Zocker eine gute Qualität und schont zudem den Geldbeutel. Nur eine fehlende Handablage und nicht vorhandene USB- sowie Audioanschlüsse sind kleine Minuspunkte.


 

button11