Logitech K360 kabellose Tastatur


Kompakte Maße, moderne Standards und kabellose Funktionalität bietet die Logitech K360 kabellose Tastatur. Für den täglichen Einsatz am Arbeitsplatz ist dieses Modell eine gute Wahl.

Design & Verarbeitung

Dank der geringen Größe macht die Logitech K360 kabellose Tastatur bereits beim ersten Auspacken einen modernen und eleganten Eindruck. Durch die glänzende Oberfläche fungiert das Modell als optisches Highlight auf dem Schreibtisch. Wie von Logitech gewohnt, sind Mängel in Bezug auf die Verarbeitung und Materialqualität nicht festzustellen. Die Tastatur wirkt stabil und widerstandsfähig.

Bei Bedarf lässt sich die Tastatur mittels stabiler Kunststoffpodeste je links und rechts neigen, um ein angenehmeres Tippen zu ermöglichen. Die Füße sind zudem an der Unterseite mit einem Gummi-Aufsatz versehen. Dieser verhindert auch bei schnellen Bewegungen ein versehentliches Verrutschen.


Lieferumfang

Zum Lieferumfang gehört natürlich in erster Linie die Tastatur an sich, welche in einem schlanken Karton sicher verpackt ist. Der kleine USB-Empfänger darf natürlich ebenso nicht fehlen wie die obligatorischen Batterien. Diese entsprechen dem verbreiteten Typ AA und sind bereits eingelegt, sodass einem direkten Start nichts im Weg steht.button11


Funktionen & Kompatibilität

Kompatibel ist die Logitech K360 kabellose Tastatur mit allen Windows-Systemen, der benötigte Treiber installiert sich dank Plug&Play Funktion beim ersten Verbinden automatisch. Wird die Tastatur nicht verwendet, lässt sich diese mittels On/Off-Schalter mit nur einem Handgriff deaktivieren. Mit dem klassischen Tastatur-Layout auf kompakter Fläche spart die Tastatur Platz auf dem Schreibtisch, ohne hierbei eine Umgewöhnung zu erfordern.

Die praktischen Multimedia-Tasten ermöglichen eine intuitive Bedienung. Mit diesen ist beispielsweise eine Anpassung der Lautstärke einfach wie nie zuvor. Die insgesamt zwölf F-Tasten sind ab Werk mit zusätzlichen Funktionen belegt, lassen sich auf Wunsch allerdings auch individuell programmieren. Die bereits eingelegten Batterien bieten eine lange Laufzeit für uneingeschränktes Schreiben und Tippen.

Die Tastatur wechselt automatisch in den Ruhezustand und spart hierdurch Energie, wenn diese nicht verwendet wird. Dank der kabellosen Technik sorgt die Logitech K360 Tastatur zudem für weniger Chaos durch fehlende Kabel auf dem Schreibtisch. Die zuverlässige Funktechnik bietet eine Reichweite von bis zu 10 Metern, der bewusst klein gehaltene USB-Empfänger verhindert ein Blockieren zusätzlicher Anschlüsse am Notebook oder PC.

Sehr praktisch: Wird die Feststelltaste aktiviert, leuchtet hierzu ein passendes Symbol direkt neben dem Ein-/Aus-Schalter. Die Aktivierung bzw. Auswahl der Funktionen auf den F-Tasten erfolgt per simultaner Betätigung der FN-Taste.


Fazit und Test

Im Test überzeugt die Logitech K360 kabellose Tastatur auf ganzer Linie. Das angenehme Tippgefühl macht auch eine längere Verwendung ohne Ermüdung möglich, das gewohnte Layout sorgt für schnelles Zurechtfinden. Auch in Bezug auf die Konnektivität oder Reichweite gibt es aus dem Test ausschließlich positive Nachrichten. Denn selbst über eine größere Distanz registriert der Empfänger zuverlässig jeden Anschlag.

Mit dem geringen Gewicht, dem schmalen Empfänger sowie der langen Batterielaufzeit ist die Logitech K360 kabellose Tastatur ideal für den Einsatz an verschiedenen Orten geeignet. Mit dem gleichzeitig günstigen Preis schafft Logitech ein gutes Preis- Leistungsverhältnis. Sowohl auf dem privaten Schreibtisch wie auch im Arbeitsplatz im Unternehmen ist die Tastatur ein zuverlässiger und hochwertiger Begleiter.


button11